Datenschutz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und Ihren Besuch auf unserer Webseite. AO NOW ist eine Markenbezeichnung und selbst kein Versicherungsunternehmen. Die ALTE OLDENBURGER Krankenversicherung AG vermittelt unter der Marke AO NOW Hausrat- und Haftpflichtversicherungen. Risikoträger für diese Versicherungen ist die Neodigital Versicherung AG mit Sitz in Neunkirchen.

Diese Datenschutzerklärung gilt für https://www.aonow.de/. Für den Anwendungsbereich AO NOW ergänzt diese Datenschutzerklärung insoweit die Datenschutzerklärung der ALTE OLDENBURGER Krankenversicherung AG unter www.alte-oldenburger.de. Unsere Internetseiten können Links zu Drittanbietern beinhalten, auf die sich unsere Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verarbeiten. Daher möchten wir Sie darüber informieren, in welcher Form wir Ihre Daten während Ihres Besuchs auf unserer Website verarbeiten. Sie erhalten außerdem weitere Informationen über den Datenschutz und Datenverarbeitungsprozesse in unserem Unternehmen.



Hinweise zum Datenschutz auf unserer Internetseite



1. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

ALTE OLDENBURGER Krankenversicherung AG
Alte-Oldenburger-Platz 1
49377 Vechta
Telefon: 04441 905 - 0
Fax: 04441 905 - 470
E-Mail: info@alte-oldenburger.de

Datenschutzbeauftragter

ALTE OLDENBURGER Krankenversicherung AG
- Datenschutzbeauftragter -
Alte-Oldenburger-Platz 1
49377 Vechta
E-Mail: Datenschutz@alte-oldenburger.de



2.    Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck der Verarbeitung


a) Browserdaten

Wenn Sie die Webseiten von AO NOW besuchen, werden von Ihrem Internetbrowser automatisch Daten an unsere Webserver übermittelt und gespeichert.

Dies sind:
·     Verwendeter Browsertyp und -version
·     verwendetes Betriebssystem
·     Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
·     Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
·     Datum und Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten kann AO NOW nicht bestimmten Personen zuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht. Die Verarbeitung dieser Daten ist für einen reibungslosen Verbindungsaufbau und Nutzung unserer Website erforderlich. Sie ist zur Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität notwendig. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S 1. lit. f DSGVO.


b) Cookies

Auf unserer Webseite verwenden wir Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert und auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Ob bei Ihnen Cookies gesetzt werden dürfen oder nicht, können Sie selbst in Ihren Browsereinstellungen festlegen.


Technisch notwendige Cookies

Technisch notwendige Cookies sind für die Funktion unserer Webseite erforderlich. Sie können nicht deaktiviert werden. Diese Art von Cookies werden nach Ablauf einer Zeitvorgabe oder nach dem Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht (Session-Cookies). Ein Rückschluss auf Ihre Person durch Cookies ist nicht möglich. Die Verwendung dieser Cookies erfolgt auf Grundlage von § 25 Abs. 2 Nr. 2 TTDSG.


Statistik-Cookies

Zur statistischen Auswertung der Nutzung und zur Optimierung unserer Webseite verwenden wir das Webanalyseprogramm Matomo. Hierzu verwendet Matomo Cookies. Die erhobenen Daten werden auf unseren Server übertragen und ausgewertet. Bei der Erhebung der Nutzungsdaten wird u.a. Ihre IP-Adresse in maskierter Form gespeichert, sodass Sie als Besucher auf unserer Webseite anonym bleiben.

Beim erstmaligen Aufruf unserer Webseite fragen wir nach Ihrer Zustimmung für die statistische Auswertung. Diese Datenverarbeitung basiert somit gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DSGVO auf Ihrer Einwilligung. Sollten Sie mit der Speicherung und Auswertung Ihrer Nutzungsdaten nicht einverstanden sein, können Sie die Zustimmung verweigern. Es erfolgt dann keine Speicherung Ihrer Nutzungsdaten. Sie können die Verarbeitung Ihrer Nutzungsdaten zu statistischen Zwecken jederzeit deaktivieren. Klicken Sie hierzu einfach auf diesen Link. Es wird dann ein so genannter Opt-Out-Cookie gespeichert, der verhindert, dass das Programm Matomo Nutzungsdaten erhebt. Bitte beachten Sie, dass beim Löschen Ihrer Cookies auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. neu gespeichert werden muss.


c) Kontaktformular

Wenn Sie den Onlinetarifrechner nutzen, Informationen anfordern, um eine Kontaktaufnahme bitten oder uns Änderungen zu Ihrer Person mitteilen, geben Sie die dafür notwendigen personenbezogenen Daten freiwillig ein. Ohne Ihre freiwillige Eingabe werden keine personenbezogenen Daten erhoben. Die Eingabe Ihrer Daten kann aber erforderlich sein, damit wir Ihr Anliegen bearbeiten können. Ihre personenbezogenen Daten werden nur zu dem Zweck verwendet, für den Sie uns diese Daten überlassen haben bzw. für deren Nutzung Sie Ihr Einverständnis gegeben haben. In keinem Fall werden Ihre erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben. Die Verarbeitung Ihrer Daten zur Kontaktaufnahme erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DSGVO auf Basis Ihrer freiwilligen Einwilligung. Die Verarbeitung Ihrer Daten zur Bearbeitung weiterer Anliegen wie z. B. Adressänderung erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. b zur Erfüllung der Versicherungsvermittlung und des Ver­sicher­ungs­vertrags.


d) Onlinetarifrechner und Onlineabschluss und Kundenportal

Auf unserer Internetseite haben Sie die Möglichkeit, unsere Produkte direkt online abzuschließen. Die in unsere Internetseite eingebettete Abschlussstrecke wird ebenso wie das Kundenportal durch die Neodigital Versicherung AG, Neunkirchen, zur Verfügung gestellt und betrieben. Daher erstrecken sich unsere Datenschutzhinweise nicht auf die Abschlussstrecke und das Kundenportal. Informationen zur Datenverarbeitung durch Neodigital erfahren Sie unter https://neodigital.de/datenschutzerklaerung.
Weitere detaillierte Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten erhalten Sie während des Abschlussprozesses.


e) Einwilligung in Werbung

Für den Fall, dass Sie nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben, dass Ihre Kontaktdaten zur Optimierung von Werbemaßnahmen nach relevanten Gesichtspunkten von der ALTE OLDENBURGER Krankenversicherung AG sowie dem ALTE OLDENBURGER Krankenversicherung von 1927 V.V.a.G. ausgewählt, aussortiert und verarbeitet werden dürfen, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft und ohne Angabe von Gründen widerrufen. Eine Mitteilung in Textform an info@aonow.de reicht hierfür aus.

Weiterhin kann es sein, dass wir Ihre Kontaktdaten für eigene Werbezwecke sowie Markt- und Meinungsforschungszwecke verarbeiten. Rechtsgrundlage hierfür ist berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Selbstverständlich können Sie der Nutzung der Daten für Werbezwecke oder für Zwecke der Markt- und Meinungsforschung jederzeit widersprechen. Eine Mitteilung in Textform an info@aonow.de reicht hierfür aus.

Sie können unter der Adresse info@aonow.de Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen (Art. 15 DSGVO). Darüber hinaus können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung (Art. 16 DSGVO) oder die Löschung Ihrer Daten (Art. 17 DSGVO) verlangen. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten (Art. 18 DSGVO) sowie ein Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen (Art 20 DSGVO). Das gilt nach dem Telemediengesetz auch für Nutzungsdaten, die im Internet anfallen. Eine eventuell von Ihnen abgegebene Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit für die Zukunft widerrufen. Bisherige Datenverarbeitungen bleiben rechtmäßig.

Sofern wir Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen nach Art. 6 Abs. 1 f DSGVO verarbeiten, können Sie dieser Verarbeitung jederzeit widersprechen, wenn sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe ergeben, die dieser Verarbeitung entgegenstehen (Art. 21 Abs. 1 DSGVO).

Sie können sich bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren:
Der Landesbeauftragte für den Datenschutz
Niedersachsen
Prinzenstraße
530159 Hannover


3. Sicherheit

Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere sich eventuell ergebende besondere personenbezogene Daten unserer Kunden vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigten Zugriff zu schützen. Die Maßnahmen stellen sicher, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von unseren externen Dienstleistern beachtet und eingehalten werden. So sind alle unsere Mitarbeiter und alle an der Datenverarbeitung beteiligten Dritten gemäß EU-Datenschutzgrundverordnung und Bundesdatenschutzgesetz auf den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet.


4. Änderungen unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung oder gesetzlichen Änderungen erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzhinweise.


5. Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie auf der Webseite der ALTE OLDENBURGER Krankenversicherung AG und des ALTE OLDENBURGER Krankenversicherung von 1927 V.V.a.G. (https://www.alte-oldenburger.de/datenschutz.html).Die ALTE OLDENBURGER hat sich den Verhaltensregeln für den Umgang mit personenbezogenen Daten durch die deutsche Versicherungswirtschaft verpflichtet. Auch hierzu finden Sie nähere Informationen unter (https://www.alte-oldenburger.de/datenschutz.html). Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzhinweise nicht beantworten konnten oder wenn Sie zu einem Sachverhalt vertiefte Informationen wünschen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte senden Sie hierzu Ihr Anliegen an die oben angegebene Anschrift mit dem Stichwort Datenschutz oder senden Sie eine Mail an datenschutz@alte-oldenburger.de.